CONTENTSTART

NORTH HUNTINGDON, PA, 21. Mai 2019 Das ExOne Unternehmen (Nasdaq: XONE) („ExOne“), ein weltweiter Anbieter von dreidimensionalen („3D“) Druckgeräten, 3D-gedruckten und anderen Produkten, Materialien und Diensten für Industriekunden, gab heute seine erste X1 25Pro Beta-Maschinenpartnerschaft mit Kennametal Inc. (NYSE: KMT) bekannt, weltweit führend in Werkstoffwissenschaft, Werkzeugherstellung und verschleißbeständige Lösungen.

Während des Betazeitraums, werden ExOne und Kennametal die Möglichkeit haben, die neue Maschine X1 25Pro zu bewerten und neue Werkstoffe und Prozesse auszuprobieren. Als Kunde mehrerer Maschinen, ist Kennametal auf dem neusten Stand der Nutzung der Bindemittelspritztechnologie für die additive Fertigung.

„Für uns ist die Bindemittelspritztechnologie eine Grundvoraussetzung für unsere unterschiedlichen, leistungsfähigen Verschleißmaterialien, wie Wolframkarbid und Kennametal Stellite™ Legierungen“, so Sherri McCleary, Mitglied des Verwaltungsrats, Business Development Additive, Kennametal. „Kennametal ist als einziges Unternehmen qualifiziert, diese Zusatzwerkstoffe und -komponenten zu liefern und wir freuen uns, mit ExOne bei der Entwicklung modernster Technologien zusammenzuarbeiten, mit dem Potenzial uns zu helfen, von der Prototypenerstellung zur Serienproduktion fortzuschreiten.”

„Mit innovativen und weltweiten Unternehmen, wie Kennametal zusammenzuarbeiten, ist ein weiterer wichtiger Schritt in Richtung Integration von industriellem 3D-Druck in bestehende und neue Produktionslinien. Wir sind begeistert, Kennametal als Betanutzer zu gewinnen und freuen uns darauf, mit dem Testprogramm zu beginnen“, John Hartner, Chief Executive Officer, ExOne.

Die neue X1 25Pro wird auf der RAPID + TCT Veranstaltung in Detroit, MI, vom 20. bis zum 23. Mai vorgestellt. Diese hochauflösende Produktionsmaschine kann Metall, Keramik und Teile aus anderen hochqualitativen Werkstoffen direkt drucken. Die X1 25Pro kann Standard-Industriepulver, die im MIM (Pulverspritzgießen) und anderen PM-Prozessen (Metallpulver) genutzt werden, drucken. ExOne hat bereits einen Produktionsauftrag für die X1 25Pro erhalten. Die X1 25Pro nutzt die bewährte Technologie des Innovent+ von ExOne und wird später im Jahr an Kunden geliefert.

Über Kennametal

Mit mehr als 80 Jahren als Industrietechnologieführer, bietet Kennametal seinen Kunden Produktivität dank Werkstoffkunde, Werkzeugherstellung und verschleißfesten Lösungen. Kunden aus der Luft- und Raumfahrt-Branche, im Erdbau sowie im Energie-, Maschinenbau- und Transportsektor, wenden sich an Kennametal, um ihnen bei präziser und effizienter Produktion zu helfen. Jeden Tag helfen etwa 10.000 Mitarbeiter Kunden in über 60 Ländern dabei, wettbewerbsfähig zu bleiben. Kennametal hat im Finanzjahr 2018 fast 2,4 Milliarden USD an Umsätzen generiert. Erfahren Sie mehr unter www.kennametal.com.

CONTENTEND