CONTENTSTART

Metall-3D-Drucker – Werkstoffe und Binder

Metall-3D-Drucker von ExOne drucken Teile und Produkte aus mehr als 20 Metall-, Keramik- und Verbundpulvern.

Unsere Metalldrucktechnologie erzeugt dichte und funktionale Präzisionsteile für die Sektoren Automobilbau, Luft- und Raumfahrt, Verteidigung, Energie und Konsumgüter.

Um zu gewährleisten, dass unsere Kunden vom 3D-Druck bis hin zum finalen Sintern zuverlässige, reproduzierbare und berechenbare Teile erhalten, verfügen wir über ein umfassendes Qualifizierungsverfahren. Das F&E-Team von ExOne arbeitet kontinuierlich an der Qualifizierung neuer Werkstoffe zur Verwendung in unseren Maschinen. Darüber hinaus arbeiten wir regelmäßig mit Unternehmen zusammen und entwickeln gemeinsam spezielle Werkstoffe für den Binder-Jetting-3D-Druck mit unserer Technologie.

ExOne verfügt über drei Qualifizierungsstufen zur Beurteilung des Reifegrads für Kunden mit unterschiedlichen Anwendungsanforderungen.

Laden Sie sich das "ExOne Company Q1 2020 Materials" Update herunter









 

1. Von Drittparteien qualifizierte Werkstoffe

Diese Werkstoffe haben die strengen Tests von ExOne auf Einheitlichkeit, Maßtoleranz, Sintereigenschaften und weitere Merkmale über mehrere Drucke hinweg bestanden. Die Testergebnisse von Drittparteien anhand von MPIF-Standards finden Sie in den zugehörigen Datenblättern.


2. Von Kunden qualifizierte Werkstoffe

Die unten stehenden Werkstoffe wurden von Kunden von ExOne auf der Grundlage von Standards für ihre eigenen Anwendungen für den Einsatz qualifiziert und werden inzwischen erfolgreich im Druck eingesetzt. Zusätzlich drucken eine Reihe von Kunden von ExOne auf unseren Maschinen auch mit eigenen Pulverwerkstoffen, die nicht unten aufgeführt sind. Wenn Sie Fragen zum 3D-Druck mit den unten aufgeführten Werkstoffen haben, nehmen Sie bitte Kontakt mit uns auf.

Einzellegierungsmetalle

  1. 17-4PH SS*
  2. 304L SS*
  3. 316L SS*
  4. Cobalt Chrome
  5. Copper
  6. H13 Tool Steel
  7. Inconel 625
  8. Titanium
  9. Tungsten Heavy Alloy

Keramik

  1. Alumina
  2. Carbon
  3. Natural Sands
  4. Synthetic Sands
  5. Silicon Carbide
  6. Tungsten Carbide Cobalt

Keramik-Metall-Verbundstoffe

  1. Boron Carbide i/w Aluminum
  2. Silicon Carbide i/w Silicon

*Dieser Werkstoff ist auch ein von Drittparteien qualifizierter Werkstoff


3. Werkstoffe für die Forschung und Entwicklung

Diese Werkstoffe wurden von ExOne und unseren Kunden nach vorhergehenden Analysen als druckfähig erachtet. Unsere Forschungs- und Entwicklungsarbeiten an diesen Werkstoffen werden kontinuierlich vorangetrieben und umfassen Ingenieursarbeit mit den Werkstoffen sowie mit unseren Druckern und Prozessen, um einen erfolgreichen Druck zu gewährleisten. Wenn Sie Interesse an einer Zusammenarbeit in der Entwicklung dieser oder anderer, nicht aufgeführter Werkstoffe haben, nehmen Sie bitte Kontakt mit uns auf.

Alle F&E Materialien anzeigen

Einzellegierungsmetalle

  1. 17-4PH SS**
  2. 304L SS**
  3. 316L SS**
  4. 4140
  5. 420
  6. 4340
  7. 4605
  8. Aluminum
  9. Bronze
  10. Cobalt Chrome**
  11. Copper*
  12. H11 Tool Steel
  13. H13 Tool Steel**
  14. Hastelloy
  15. Haynes 230
  16. Inconel 625**
  17. Inconel 718
  18. Iron-Chrome-Aluminum
  19. M2 Tool Steel**
  20. Panacea
  21. Titanium**
  22. Tungsten (bonded or green)
  23. Tungsten Heavy Alloy**
  24. TZM Molybdenum

Keramik

  1. Alumina**
  2. Aluminum Nitride
  3. Barium Titanate
  4. Boron Carbide
  5. Carbon**
  6. Glass
  7. Lead Zirconate Titanate (PZT)
  8. Natural Sands**
  9. Silicon Carbide**
  10. Silicon Nitride
  11. Synthetic Sands**
  12. Tungsten Carbide
  13. Tungsten Carbide-Cobalt**
  14. Zirconia
  15. Zirconium Carbide

Keramil-Metall-Verbundstoffe

  1. Boron Carbide i/w Aluminum**
  2. Silicon Carbide i/w Silicon**

Metall-Verbundstoffe

  1. 316 SS i/w Bronze**
  2. 420 SS i/w Bronze**
  3. Iron i/w Bronze
  4. Tungsten i/w Bronze**
  5. Tungsten i/w Copper
  6. Tungsten i/w Invar

**Dieser Werkstoff wurde auch von Kunden qualifiziert oder hat unseren strengen Qualifikationsstatus für Dritte erhalten.

Show Less



Fuse™-Binder von ExOne

Einer der Gründe, weshalb Metall-Binder-Jetting-Anlagen von ExOne mit einer derart breiten Palette an Pulverwerkstoffen drucken können, ist unser Portfolio an speziellen Fuse-Bindern, die für den gedruckten Werkstoff einzigartige Vorteile bieten.

Die Binder müssen bestimmte Eigenschaften aufweisen, die auf die gedruckten Pulverwerkstoffe abgestimmt sind. Berücksichtigt werden dabei unter anderem Viskosität, Sättigung, Ausbluten in X- und in Y-Richtung sowie die Eigenschaften beim Entbindern. Binder von ExOne werden laufend optimiert, um eine verbesserte Anfangsfestigkeit und je nach gedrucktem Material weitere günstige Eigenschaften zu bieten.

Bindemittel anzeigen

  • CleanFuse — Ein hochwertiges, sauber brennendes Bindemittel, das keine Kohlenstoffrückstände hinterlässt und ideal für die Verarbeitung metallischer Materialien geeignet ist, da diese durch Kohlenstoff negativ beeinflusst werden können, wie z.B. Inconel-Pulver
  • FluidFuse — Ein vielseitiger Binder auf Lösungsmittelbasis mit niedriger Viskosität, der gut mit einer Vielzahl von metallischen und nichtmetallischen Materialien, einschließlich Keramik, zusammenarbeitet
  • AquaFuse — Ein wasserbasiertes Bindemittel, das mit einer Vielzahl von metallischen Materialien gut funktioniert
  • PhenolFuse — Ein Phenolbindemittel, das sich am besten zum Drucken von Hochtemperaturmaterialien eignet, einschließlich nichtmetallischer Materialien wie Kohlenstoff, Wolframcarbid (WC), Siliciumcarbid (SiC) und anderen Keramiken
  • COMING SOON NanoFuse™ — Eine neue Reihe von Bindermitteln mit suspendierten Nanopartikeln zur Verbesserung der Qualität des Bindemittels bei bestimmten Materialien wie Kupfer und Aluminium.
Show Less



CONTENTEND