CONTENTSTART

Produktion komplexer Formen verringert Durchlaufzeit um neun Wochen und spart Tausende Dollar


Kundenherausforderung

Der Kunde benötigte für Ersatzzylinder in einem alten Kompressor eine extrem kurze Durchlaufzeit und eine komplizierte Gussteilgeometrie. MW Smith DXP Engineers wandte sich an Pumpworks Castings, LLC und teilte mit, dass kurzfristig zwei Kompressorzylinder benötigt würden. Die Herausforderung: Reduzierung der Durchlaufzeit von geschätzt 17+ Wochen auf 8 Wochen ohne Werkzeug.

Die Lösung/ der Wettbewerbsvorteil von ExOne

Mithilfe der Technologie von ExOne konnte Pumpworks Castings, LLC den Zeitplan einhalten und den Ersatz für die alten Kompressorköpfe innerhalb von acht Wochen an MW Smith DXP liefern. Die komplexen Formen wurden innerhalb von etwa sieben Tagen gedruckt. Mit einem traditionellen Holzmodell hätte die Herstellung einer solch komplexen Form schätzungsweise acht bis neun Wochen gedauert. Durch die Verwendung der Technologie von ExOne war die Form anstatt in acht bis neun Wochen innerhalb von etwa einer Woche bereit für den Guss. Durch den Druck der komplexen Form innerhalb von einer Woche konnte der ehrgeizige Zeitplan eingehalten werden und die Reparatur des Kompressors konnte beginnen.


Über ExOne

ExOne verwendet den 3D-Druck, um für eine Vielzahl von Industrien komplexe Formen und Kerne direkt aus den 3D-CAD-Daten mit Genauigkeiten von ± 0,3 mm zu drucken). Mit dem Verfahren von ExOne® können eine geometrische Komplexität und Dimensionen erzielt werden, die mit konventionellen Fertigungsmethoden nicht zu erreichen sind. Ein physisches Modell ist dabei nicht erforderlich. ExOne stellt innerhalb kurzer Zeit maßgenaue und einheitliche Kerne und Formen her.

Dokumentation

Download PumpWorks Castings

Complex Mold Production Reduces Lead Time by 9 Weeks & Saves Thousands

CONTENTEND