CONTENTSTART

NORTH HUNTINGDON, PENNSYLVANIA, USA, 22. Februar 2021 – Das Unternehmen ExOne (Nasdaq: XONE) – der weltweit führende Anbieter von industriellen Sand- und Metall-3D-Druckern mit Binder-Jetting-Technologie – gab heute die Aufnahme der ABC Corporation als autorisierter Vertriebspartner für den Verkauf von ExOne-Industrielösungen in Südkorea bekannt. 

„Die Fertigung von Sandkernen und Formen für komplexe Gussteile hält so viele Möglichkeiten für uns bereit und wir freuen uns sehr, die ABC Corporation in unserem Vertriebsnetz willkommen zu heißen“, so Ben Leung, ExOne Vice President (Asien). „Die Erfahrung der ABC Corporation in der Gießerei-Branche wird ExOne helfen, den lokalen Markt zu erreichen und die zahlreichen Vorteile der Binder-Jetting-Technologie beim Sanddruck in die jeweiligen Geschäftsmodelle zu integrieren.“

„Die ABC Corporation freut sich, durch die Partnerschaft mit ExOne diese Spitzentechnologie in traditionelle Gießereiprozesse einführen zu können. Wir gehen davon aus, dass durch den Einsatz der 3D-Drucker von ExOne die Anforderungen unserer Kunden erfüllt werden, um moderne Gussverfahren, die sehr komplexe und dünne Formen erfordern, erfolgreich umzusetzen“, erklärte JH Lee, stellvertretender Geschäftsführer der ABC Corporation.

Die patentierte Binder-Jetting-Technologie von ExOne verdichtet Pulverwerkstoffe wie Metall, Sand oder Keramik in Höchstgeschwindigkeit in funktionale Präzisionsteile oder Werkzeuge. Mithilfe eines industriellen Druckkopfs wird selektiv Bindemittel auf ein Bett aus Pulverpartikeln aufgetragen und somit ein festes Teil erzeugt – eine dünne Schicht nach der anderen, genau wie beim Drucken auf Papier. Dank des Sand-3D-Drucks können wochen- und monatelange Fertigungszeiten auf nur wenige Tage reduziert werden. Zudem wird diese Technologie als Produktionsmethode geschätzt, die die Nachhaltigkeit des Gussverfahrens durch hohe Wiederverwertbarkeit des Materials, die geringe Abfallerzeugung, den reduzierten Ausschuss dank einer verbesserten Formqualität sowie der Fähigkeit zur Konsolidierung und Herstellung leichtgewichtiger Teile erhöht.

„Automobilunternehmen und ihre Tier-1-Zulieferer investieren in die Innovation von Gussteilen für Elektrofahrzeuge mit dem Ziel, leichte, dünnwandige Konstruktionen zu entwickeln, die langlebig genug sind, um die Kraftstoffeffizienz zu verbessern. Aufgrund des begrenzten Entwicklungszeitraums für neue Modelle sind schnelle und genaue Iterationsverfahren unerlässlich – und wir denken, dass ExOne in dieser Hinsicht die Anforderungen der Branche erfüllt. Als globaler Marktführer bei industriellen 3D-Druckverfahren mit Binder-Jetting-Technologie werden die langjährige Erfahrung von ExOne sowie die neuesten technologischen Entwicklungen des Unternehmens unseren Kunden helfen, im zukünftigen Wettlauf die Oberhand zu gewinnen“, so Lee.

ExOne hat mehr als 20 Metall-, Keramik- und Verbundwerkstoffe für das Binder-Jetting-Verfahren qualifiziert. Eine Vielzahl von Sandmaterialien, einschließlich Quarzsand und Cerabeads®, werden in Kombination mit verschiedenen Bindemitteln, u. a. anorganischem Bindemittel, sowohl für Eisen- als auch für Nichteisen-Sandgussverfahren eingesetzt.

Über ExOne

ExOne ist ein Vorreiter und globaler Marktführer bei industriellen 3D-Druckanlagen mit Binder-Jetting-Technologie. Seit 1995 entwickelt ExOne leistungsstarke 3D-Drucker, die auch komplexe Probleme lösen und bahnbrechende Innovationen ermöglichen. Unsere Maschinen ermöglichen den 3D-Druck von Pulverpartikeln wie Metall, Sand, Keramik und anderen Verbundwerkstoffen, um Präzisionsteile, Metallgussformen und -kerne sowie innovative Werkzeuglösungen herzustellen. Kunden aus unterschiedlichsten Branchen nutzen unsere Technologie, um Zeit und Geld zu sparen, Abfälle zu reduzieren und Fertigungsprozesse flexibler zu gestalten. So lassen sich Designs und Produkte herstellen, die früher nicht möglich gewesen wären. Dank der weltweit führenden Experten auf dem Gebiet der Binder-Jetting-Technologie bietet ExOne außerdem spezielle 3D-Druckdienstleistungen – einschließlich der bedarfsgerechten Produktion von kritischen Teilen sowie der Beratung zu Engineering- und Design-Fragen. Erfahren Sie mehr über ExOne unter www.exone.com oder auf Twitter unter @ExOneCo. Unterstützen Sie uns bei unserer Nachhaltigkeitskampagne #MakeMetalGreen™.

Über die ABC Corporation

Die ABC Corporation liefert seit mehr als 40 Jahren Bindemittel und Zusatzstoffe für Sandkerne und Formen an inländische Gießereien und stellt diesen weltbekannte und hochqualifizierte Gießereianlagen zur Verfügung. Wir bieten auch technische Unterstützung, um die Qualität der Produkte unserer Kunden zu verbessern. Dies bildet den zentralen Wert unseres Unternehmens. Um zu komfortablen Arbeitsplätzen beizutragen und unseren Kunden einen umweltfreundlichen Gießereibetrieb zu ermöglichen, liefern wir zudem optimierte Staubabscheidersysteme. Weitere Informationen erhalten Sie auf unserer Webseite ABC Industries unter www.abcindustries.co.kr.


Kontakt

Media:
Sarah Webster
Chief Marketing Officer
(724) 516-2336
sarah.webster@exone.com


Unsere Kunden

CONTENTEND