CONTENTSTART

Ingenieur für die Material- und Prozessentwicklung (m/w/d) 

ExOne ist ein globaler Anbieter von 3D-Druckmaschinen, 3D-gedruckten Produkten, Materialien und Dienstleistungen für Industriekunden mit Hauptsitz in North Huntingdon, PA (USA) und seinem deutschen Standort in Gersthofen (Bayern). Das Unternehmen hat sich auf die Entwicklung und Herstellung von Drucksystemen spezialisiert, die auf der Binder-Jetting-Technologie basieren. Die einzigartige Technologie ist eine kostengünstige und schnelle Produktionsmethode, welche die Verarbeitung von verschiedenen Materialien, wie Metall, Sand, Keramik und andere Verbundstoffe ermöglicht. Dabei werden die 3D-gedruckten Kerne und Formen digital direkt aus den CAD-Daten hergestellt. Unser Ziel ist es, unseren Technologievorsprung auszubauen und unsere Marktposition weiter zu stärken. Deshalb brauchen wir Mitarbeiter, die mit uns wachsen wollen. Gute Ideen und Leistungen wer-den hier erkannt und honoriert. Bei uns schöpfen Sie Ihr Entwicklungspotenzial in einem positiven Arbeitsumfeld aus.

17. Juni 2021

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt an unserem Standort Gersthofen (Augsburg) in Vollzeit: Ingenieur für die Material- und
Prozessentwicklung (m/w/d)

 

Über den Bereich:

Die Abteilung ist verantwortlich für die Entwicklung und Qualifizierung von Verbrauchsmaterialien, die innerhalb des 3D-Druckprozesses Anwendung finden. Dies beinhaltet die strategische Planung, Prozessentwicklung und -optimierung im Haus. Ferner ist der Bereich beratend gegenüber Sales und Marketing in Hinblick auf erfolgskritische Kundenanforderungen tätig. Im Kundenauftrag werden zudem Spezialmaterialien entwickelt und qualifiziert.

Ihre Aufgaben:

  • Weiterentwicklung unserer 3D-Drucktechnolgie im Bereich Anlagen- und Prozesstechnik
  • Koordination und Durchführung von Versuchen mit Parameterfindung zur Prozess- und Eigenschaftsoptimierung
  • Auswertung und Dokumentation von Versuchsdurchführungen
  • Untersuchung von vor- und nachgeschalteten Prozessen (Datenaufbereitung, Bauteilnachbehandlung, Prozessketten usw.)
  • Aufbereitung von Untersuchungsergebnissen für die Produktvermarktung (z.B. Datenblätter, Anwendungsanleitungen, Produktargumentation) bzw. als Input für weitere Entwicklungsaktivitäten
  • Recherchen und Untersuchungen zu bestimmten Anwendungen

Ihr Profil:

  • abgeschlossenes Studium im Bereich Materialwissenschaften, Maschinenbau, Elektrotechnik, Mechatronik, Verfahrenstechnik o.Ä.
  • Erfahrung im wissenschaftlichen Arbeiten, systematischen Untersuchungen sowie in der Versuchsplanung
  • gute Selbstorganisation sowie eine analytische und zielorientierte Arbeitsweise
  • schnelle Auffassungsgabe, Zuverlässigkeit und gute Kommunikationsfähigkeit sind A und O
  • hohes Maß an Flexibilität und Belastbarkeit 
  • gute Anwenderkenntnisse in MS-Office
  • gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift

Wir bieten:

  • Attraktiver Standort im Norden von Augsburg mit idealer Verkehrsanbindung (2 Minuten zur A8, B2 und B17 sowie Zughaltestelle in fußläufiger Entfernung) 
  • Stark vergünstigte Verpflegung in der hauseigenen Kantine
  • Modernste Teeküchen mit Kaffeeprodukten und Wasser for free
  • Sehr attraktive betriebliche Altersversorgung u.v.m.
  • Flexible Arbeitszeitmodelle (mobiles Arbeiten, Gleitzeit- und Teilzeitmodelle etc.)
  • Individuelle Entwicklungs- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Modernes Arbeitsumfeld
  • Regelmäßige Events

Wir bieten Freiraum für Innovation und intelligente Lösungen. Sie arbeiten mit Hightech-Produkten im 3D-Druck.

Wenn Sie sich in einem internationalen Umfeld wohl fühlen, kollegiales Miteinander schätzen und offen für „diversity in humanity“ sind, bewerben Sie sich mit vollständigen Bewerbungsunterlagen (Anschreiben, Lebenslauf, Kopien der letzten beiden Zeugnisse) und der Angabe Ihrer Einkommenserwartung per E-Mail unter bewerbung@exone.com.   

Wir freuen uns besonders über alle direkten Bewerbungen, die ohne das Einschalten externer Dienstleister eingehen.

Bei Fragen im Vorfeld wenden Sie sich bitte an Renate Ratzenberger, Head of Human Resource unter der Nummer +49 821 65063 119.

CONTENTEND

Our Clients