CONTENTSTART

Öl- und Gasindustrie

Die Binder-Jetting-Technologie von ExOne® erzeugt Bauteile mit erhöhter Verschleißfestigkeit, Korrosionsbeständigkeit, Festigkeit und Dichte für Erdöl- und Erdgasbohrungen, den Bergbau und erneuerbare Energielösungen.

Mit Sanddruckanlagen entfällt die Phase der Werkzeugherstellung und Montage

ExOne bietet eine schnelle und kostengünstige Möglichkeit zur Produktion von Impeller-Kernen und Spiralformen unabhängig von ihrer Größe und Komplexität. Für Designänderungen genügt es, einfach das 3D-CAD-Modell zu ändern und den Kern / die Kerne neu zu drucken. 3D-Drucker von ExOne können ein ganzes Formpaket erzeugen oder nur die Kerne (wobei Ober- und Unterkasten konventionell produziert werden und die gedruckten Kerne im Formpaket platziert werden). Dieser Hybridansatz wird verwendet, wenn die Kerne komplexe Formen haben, da so kein Kernkasten benötigt wird. Formen können auch in Segmenten gedruckt werden, sodass die Fertigung großformatiger Gussteile möglich ist, die nicht auf die Größe der Baubox beschränkt sind.

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Sprechen Sie mit einem ExOne-Experten bei Fragen zur Industrie oder deren Anwendungen.

kontakt aufnehmen
CONTENTEND