CONTENTSTART

Verbesserung der Qualitätskontrolle und Verlängerung der Bauteillebensdauer mithilfe der additiven Fertigung


Kundenherausforderung

Abrasive Lösungen verkürzten die Lebensdauer von Metallteilen im Bergbau, und die traditionelle Schweißgruppenmethode erschwerte die Qualitätskontrolle.

Die Lösung

Die Metall-3D-Drucktechnologie von ExOne wurde verwendet, um einteilige Lochplatten zu drucken.

Der Wettbewerbsvorteil von ExOne

Die additive Fertigung bietet die Möglichkeit, die Bauteilgestaltung zu optimieren, ohne dass dadurch zusätzliche Kosten wegen der ehöhten Komplexität entstehen. Der Werkstoff von ExOne ist extrem verschleißfest und verlängert die Lebensdauer des Bauteils.


Über ExOne

ExOne bietet die Realisierung digitaler Teile mithilfe des dreidimensionalen Drucks und erstellt direkt aus 3D-CAD-Daten voll ausgeformte Teile für unterschiedlichste Anwendungen. Mithilfe dieser Technologie kann eine geometrische Komplexität erzielt werden, die mit konventionellen Fertigungsmethoden nicht zu erreichen ist. Die Komponentenproduktion von ExOne kann das Gewicht verringern, mehrteilige Baugruppen zusammenfassen, die Produktfunktionalität verbessern und die Durchlaufzeiten für Prototypen und Kleinserien wesentlich verkürzen.

Dokumentation

Download Mining

Improve Quality Control and Extend Part Life with Additive Manufacturing

CONTENTEND