ExOne erweitert das Sortiment des US Baumarktes Lowe’s im Bereich Heimwerkerbedarf durch Metall-Druck Dienstleistungen

August 24, 2016

Lowes Bespoke Knobs 24. August 2016 - ExOne arbeitet zusammen mit Lowe’s Innovation Labs um Bespoke Designs (ein 3D-Scan- und Druckservice von Lowe) in der Erweiterung des Produktangebots für den Heimwerkerbedarf zu unterstützen.

Das direkte Metall-Druckverfahren von ExOne verwendet die Binder-Jetting-Technologie und gestattet es so Kunden von Bespoke Designs, unverwechselbare und individuelle Ausstattungsgegenstände für Wohnung und Büro zu erhalten. Man kann eine Bestellung entweder Online oder vor Ort in Lowe’s City Center in der Nähe von Chelsea in New York aufgeben. Bespoke Designs überträgt die eingescannten 3D-Daten an ExOne, wo dann die gewünschten Gegenstände maßgeschneidert werden. Kunden können auf diese Weise individuell gestaltete Stücke oder auch Ersatzteile einfach bestellen und erhalten innerhalb von zwei Wochen das fertig gedruckte Metallteil.

Dazu Tom Pasterik, Leiter der ExOne Unternehmens- und Prozessentwicklung: „Wir freuen uns sehr, mit Lowe’s in diesem Bereich zusammenzuarbeiten. Das bringt praxisnah die Vorteile des 3D-Druckens in Wohnungen und Büros, und es erhöht zudem auch das Bewusstsein über die Möglichkeiten des 3D-Drucks. Das Binder Jetting Verfahren von ExOne passt ausgezeichnet in das Geschäftsmodell von Lowe’s, da individuelle Kundenwünsche sehr zügig abgearbeitet werden können. Der Kunde erhält in kurzer Zeit eine kostengünstige qualitativ hochwertige Einzelanfertigung.“

Über Bespoke Designs ist es Kunden nun möglich, mithilfe des 3D-Ducks Wohnung, Haus und Büro durch unverwechselbare Gegenstände eine persönliche Note zu verleihen. Man kann in drei einfachen Schritten formschöne Objekte in einem exklusiven Look erhalten:

  1. Form auswählen,
  2. Material auswählen,
  3. Text oder Design hinzufügen.
Weitere Informationen zur Produktpalette unter:
https://www.lowesbespokedesigns.com/collection/home-decor/exone-knob